Interessante Lösungen für Prototyping und Kleinstserien

Im Technology Center bei Rehm können Sie zusammen mit unseren technischen Experten Ihre Fertigungsprozesse langfristig optimieren. Wir testen Ihre individuelle Baugruppe vorab auf verschiedenen Anlagen und Systemen. In der direkten Anwendung von Vakuum-, Kondensations- oder Konvektionslötverfahren können wir Vor- und Nachteile für das zu fertigende Produkt präzise ermitteln und den optimalen Prozess finden. Auch für neuartige Baugruppen, die in Masse, Form oder Material Besonderheiten aufweisen, erstellen wir die richtigen Profile. In unserem Technology Center wird mit modernstem Equipment von Rehm und mit Geräten unserer Partner selbst die Fertigung von Prototypen oder Kleinstserien problemlos realisierbar. 

Partner teilen alles. Vor allem, den Erfolg!

Von der Schablone über den Lotpastendrucker bis zum Bestücker und zur Lötanlage – für beste Ergebnisse spielen in der Elektronikfertigung alle am Prozess beteiligten Komponenten eine wichtige Rolle. Herausforderungen meistern wir gemeinsam. Deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit erfahrenen und kompetenten Unternehmen aus der Branche zusammen, die ihre Stärken einbringen. Herzlicher Dank gilt an dieser Stelle unseren Partnerfirmen, die uns umfangreiches Equipment für die Demonstration kompletter Fertigungslinien in unserem Technology Center bereitstellen und uns auf Messen, Veranstaltungen, Seminaren und Technologie-Tagen mit Vorträgen und technischem Know-how unterstützen.

 

 

Schablonen für den Lotpastendruck, Harald Grumm, Applikationsleiter der Christian Koenen GmbH.

Uwe Schäfer, Application Manager bei Ekra, demonstriert den Pastendrucker im Rehm Technology Center.

SIPLACE Sales Manager Jörg Grote ist Experte, wenn es um präzise Bestückungsstrategien geht.

Effiziente Equipmentreinigung: Bert Schopmans, Vertriebsleiter bei Kolb Cleaning Technonlogy.