• USB-Anschluss und Ethernet-Port für die Vernetzung und Fernbedienung
  • Windows 7 für HMI und B & R SPS für die Maschinensteuerung
  • Bis zu 100 Schritte pro Rezept
  • Anzahl der Rezepte ist nicht begrenzt
  • Rückverfolgbarkeit und MES-Konnektivität verfügbar
  • Jeder Schritt kann mit einem vorbestimmten Druckwert, Temperatur, Heiz-/Kühlrateoder Haltezeit belegt werden. Ebenso kann in jedem Schritt wahlweise mit Stickstoff, Formiergas oder Ameisensäure gearbeitet werden.
  • Grafische Darstellung von Temperaturwerten und Drücken auf dem Monitor für die Prozessüberwachung
  • Programmierbare Zeiten von 1s bis 1 Stunde pro Prozessschritt