Beste Qualität für stabile Prozesse

Prozesskammer

Alle Heizzonen der VisionXC sind individuell regelbar und thermisch voneinander getrennt, wodurch eine flexible Profilführung und ein stabiler Reflowprozess gewährleistet werden. Das spezielle Design der Lochdüsenfelder bietet einen homogenen Wärmeeintrag des Prozessgases über die gesamte Prozesszone und dadurch eine absolute gleichmäßige Erwärmung der Materialien. Die Wärmeübertragung der VisionXC wurde durch den Einsatz von mehreren Peakzonen wesentlich optimiert. Der geringe Abstand der Düsenfelder zur Transportebene sowie die getrennt voneinander regelbare Strömungsgeschwindigkeit der oberen und unteren Heizzonen sorgen für eine äußerst gleichmäßige Durchwärmung der Baugruppen. So minimieren Sie Spannungen in der Baugruppe und die daraus resultierenden Lötfehler.