Modernes Verfahren ohne Kompromisse

Das Rehm Vertical Drying System bietet nicht nur beste Trocknungs- und Aushärtungsprozesse, sondern ist durch seine Bauweise äußerst kompakt und platzsparend. Durch den vertikalen Transport ersetzt das RVDS bei einer Anlagenlänge von nur knapp 4 m einen vergleichbaren 40 m langen Horizontalofen. Mit der innovativen Systemkonzeption können Sie wertvollen Platz in Ihrer Produktionshalle einsparen. Für den Vertikaltockner stehen 2 Transportvarianten zur Verfügung: 1.) Fixe Transportbreite, bei der die Umlaufwarenträger auf ein festes Maß eingestellt sind, 2.) Flexible Transportbreite, bei der sich der Umlaufwarenträgertransport automatisch auf die jeweilige Leiterplattengröße einstellt. Somit können mehrere Lackierlinien unterschiedliche Produkte mit verschiedenen Leiterplattentransportbreiten im Mix dem RVDS zuführen.