27.10.2011

Seminarreihe - zu Gast bei unseren Kunden

... unterwegs in Deutschland!

SC electronic Services, Coronex und LOEWE
Unsere Gastgeber für erfolgreiche Technologie-Veranstaltungen

Unsere Seminarreihe im Oktober war trotz der kurz bevorstehenden productronica in München ein voller Erfolg. Insgesamt über 200 Teilnehmer an vier Seminarterminen zu motivieren, spricht für die Qualität der Rehm Veranstaltungen.

Den Auftakt machte das Seminar „Grundlagen des Reflowlötens“ in Blaubeuren. Das Seminar von Dr. Hans Bell befasste sich mit dem Reflowlöten im Allgemeinen sowie der Profilierung und Fehlervermeidung im Detail. Um unseren Kunden in Norddeutschland eine lange Anfahrt und zusätzliche Übernachtungskosten zu ersparen, fand dieses Seminar am 19. Oktober 2011 dann bei SC electronic Services in Herford statt. Hier konnten sich die Teilnehmer noch zusätzlich bei einem Fertigungsrundgang die SMD-Linie live ansehen.
Bereits zwei Tage später fand unser nächstes Technologieforum statt. Bei Fa. Coronex in Ratingen referierte Jens Mirau von Fa. Juki zum Thema „Prozessprobleme gibt es nicht!“. Dr. Hans Bell, Firma Rehm erläuterte das „Pro und Contra des Stickstoffl ötens“ und Wolfgang Motzek, Coronex hielt einen Vortrag zum Thema “Komplexe Baugruppen und Gerätefertigung“. Im Anschluß an die rege Diskussionsrunde bestand noch die Möglichkeit zur Besichtigung der Rehm Reflow - Lötanlage VisionXP und des Juki Bestückautomatens.
Den Abschluß der Reihe bildete der Technologie-Tag bei LOEWE in Kronach mit dem Titel „Optimale Löttechnologien für Qualitätsprodukte“. Dabei wurde das Thema „Konvektion versus Kondensation“ sowohl theoretisch als auch live an einer Rehm CondensoX und einem Rehm Konvektionslötsystem erläutert. Frau Brosius-Glück zeigte „Methoden und Anlagen zur Absicherung der Baugruppenqualität“ in Verbindung mit 3D-SDI (Solder Paste Inspection) auf. Beim Firmenrundgang lag der Schwerpunkt auf dem Kondensationslöten mit der Condenso. „Prozessierung und Zuverlässigkeit von silberreduzierten SAC-Loten“ war das Thema von Dipl.-Ing. Andrej Novikov, Uni Rostock das auch in der regen Diskussion die eine oder andere Frage nach sich zog.

Wir danken allen beteiligten Partnern für die tatkräftige Unterstützung bei den vergangenen Veranstaltungen und werden sicherlich das eine oder andere Se-
minar auch 2012 wieder anbieten.

Aktuelle Termine erfahren Sie hier.